SWO Netz saniert Schachtdeckel

Arbeiten in verschiedenen Stadtteilen

Die SWO Netz setzt in den kommenden Wochen die Sanierung von Schachtdeckeln im Stadtgebiet fort. Die Arbeiten finden in den Nachtstunden statt.  

Die Reparaturen sind aus unterschiedlichen Gründen nötig – manche Schachtdeckel sind defekt, andere liegen zu tief oder sind den heutigen Belastungen nicht mehr gewachsen. In den ersten beiden Juniwochen beginnen die Reparaturtrupps in der Liebigstraße, ab Mitte Juni sind dann die Nobbenburger Straße und die Luisenstraße an der Reihe. Zu Beginn der Sommerferien werden die Arbeiten in der Tannenburgstraße fortgesetzt. Bis Ende Juli sind noch die Magdalenenstraße, die Anton-Storch-Straße, der Hauswörmannsweg und die Eduard-Pestel-Straße dran.

Die jeweiligen Arbeiten nehmen nur wenige Stunden in Anspruch, dann ziehen die Bautrupps zum nächsten Schachtdeckel weiter. In der Regel ist eine kurzzeitige Teilsperrung der Fahrbahn vonnöten, der Verkehr kann das Baufeld aber passieren.

Weitere Artikel